Das neue Programm ist da!

Das neue Programm "Frühjahr 2015" wurde an die Göttinger Haushalte kostenlos verteilt.
Sie erhalten es kostenlos in den Häusern der VHS, dem Rathaus, der Uni sowie in Buchhandlungen und Firmen.

Sie können sich den neuen Programmkatalog aber auch hier als Leitet Herunterladen der Datei einPDF-Datei laden oder Sie stöbern direkt in unserer Öffnet internen Link im aktuellen FensterOnlinedatenbank bzw. nutzen unsere Öffnet internen Link im aktuellen FensterSuchfunktion zur Kurssuche.

Sollten Sie die Zusendung des Katalogs wünschen, rufen Sie uns an (Tel. 0551-4952-0) oder senden Sie uns eine Öffnet ein Fenster zum Versenden der E-MailMail


Frauen starten durch - Ihre Chance für den beruflichen Wiedereinstieg!

Sie möchten nach einer Familienphase wieder berufstätig sein?
In regelmäßig stattfindenden Weiterbildungsmaßnahmen für Berufsrückkehrerinnen können Sie sich orientieren, erhalten passgenaue Qualifizierungen, Berufspraxis in regionalen Betrieben sowie Unterstützung bei der Integration in den Arbeitsmarkt. Kursbeginn voraussichtlich nach den Sommerferien. Unsere Angebote in Teilzeit:

Einsteigen – Umsteigen – Aufsteigen
für Frauen mit abgeschlossener Berufsausbildung oder qualifizierter Berufserfahrung, Dauer:  6 Monate
T.Ak.T. – Training für Akademikerinnen in Teilzeit
Dauer: 7 Monate
Perspektive MINT 3.0
für Frauen mit naturwissenschaftlichem oder technischem Studien- oder Berufsabschluss, Dauer: 13 Monate

Gerne beraten wir Sie ausführlich und individuell.
Kontakt: Öffnet ein Fenster zum Versenden der E-MailSusanne Berdelmann, Tel. 0551 49 52-16, weitere Informationen...


Am 12.Mai 2015 von 14:00 Uhr – 18:00 Uhr findet in der Volkshochschule Göttingen der Workshop „Gesund führen“ statt.

Das stärkt Sie als Führungskraft in der Altenpflege

Das spannende Workshop-Programm bietet Ihnen die Möglichkeit, neue kreative Ideen zur Gesunderhaltung der Mitarbeiter/innen und Führungskräfte in der Altenpflege zu entwickeln und Anregungen zur Umsetzung im eigenen Betrieb zu erarbeiten. Im Vortrag der Gesundheitsexpertin Andrea Schmidt-Jungblut erhalten Sie neue Impulse zum Thema. Der Workshop ist Teil des Projektes Zukunft Altenpflege an der VHS Göttingen.
Wir bitten um Anmeldung mit dem entsprechenden Formular bis zum 05. Mai 2015 und freuen uns auf einen Tag mit vielen guten Ideen für eine gesunde Führung in der Altenpflege.
Kontakt: Gabriela Ölmann, Tel: +49 551 4952-22, Fax: +49 551 4952-32, Öffnet ein Fenster zum Versenden der E-MailMail.

Öffnet internen Link im aktuellen FensterWeitere Informationen zum Projekt Zukunft Altenpflege

Leitet Herunterladen der Datei einFlyer zum Workshop "Gesund führen"

Leitet Herunterladen der Datei einAnmeldung Workshop "Gesund führen"


Fotographien von Tatiana Golmer bei ART.ORT - Raum für Kunst in der Volkshochschule Göttingen

Unter dem Titel „Der Himmel so nah“, stellt „Floh-Art“ (ein Göttinger Treffpunkt für Künstler aus aller Welt) Fotografien der russischen Künstlerin Tatiana Golmer am Art. Ort der VHS Göttingen aus.

Wir möchten Sie herzlich einladen, die Ausstellung vom 04.05.2015 bis zum 30.06.2015 in unseren Räumen zu erleben.

Die Ausstellung finden Sie im Seminargebäude der Volkshochschule Göttingen zu den regulären Öffnungszeiten und kann von allen Kunstinteressierten besucht werden.

Öffnet internen Link im aktuellen FensterWeitere Informationen


Die vhsApp ist online

Die erste offizielle App der Volkshochschulen in Deutschland ist an den Start gegangen. Sie steht ab sofort kostenlos in den Appstores von iOS (Apple iPhone) und Google (Android) zum Download bereit.

Mit Spaß Sprachen lernen – die kostenlose vhsApp macht’s möglich: Mit Hilfe kurzer Übungsvideos können die Nutzerinnen und Nutzer testen, wie gut ihr Englisch, Spanisch, Polnisch oder Türkisch ist.

Selbstverständlich finden Sie auch unsere Kursangebote mit der App.


Bis zu 500,- Euro "Prämie" für Ihre Weiterbildung sichern

Lebenslanges Lernen ist heute so wichtig wie nie. Wer persönlich, aber auch und vor allem im Beruf vorankommen will, kommt an Weiterbildung nicht vorbei. Die Volkshochschule bietet hier eine umfangreiche Palette an preisgünstigen Kursen an. „Wer dabei eine bestimmte Einkommensgrenze nicht überschreitet, kann sich beispielsweise einen Sprach-, Computer- oder berufsbildenden Kurs teilweise vom Staat sponsern lassen“. Mehr...


40 Euro für Sozialcardinhaber/innen

Um Menschen in einer schwierigen Lebenslage über öffentliche Leistungen hinaus zu helfen, hat der Rat der Stadt die Einführung einer SozialCard auch in Göttingen beschlossen. Mit Hilfe der Karte können unterschiedliche Angebote ermäßigt oder sogar kostenlos genutzt werden - in den Bereichen Gesundheit, Bildung, Sport oder Kultur.

SozialCard-Inhaber/innen mit Wohnsitz in Göttingen erhalten einmal jährlich einen Bildungsgutschein für den Besuch der Volkshochschule Göttingen e.V. im Wert von 40,00 Euro. Weitere Informationen zur SozialCard erhalten Sie hier.


Zum Seitenanfang springen

Unser Service für Sie

Laden Sie sich das Programm als PDF-Datei (ca. 10 MB). Sie benötigen zum Lesen den (kostenlosen) Acrobat Reader.


Formular zum Ausdrucken



Öffnungszeiten unserer Anmeldung

Montag: 09.00-13.00 Uhr
Dienstag / Donnerstag 09.00-13.00 Uhr und 14.30-17:00 Uhr
Mittwoch / Freitag: geschlossen

Öffnungszeiten des VHS-Bistros:
Mo.-Do.: 08.00-14.00 Uhr und 17.00-20.00 Uhr

Fr.: 08.00-14.00 Uhr und nach Vereinbarung.


Ihre Zufriedenheit zählt!

Die VHS Göttingen hat ein aktives Ideen- und Beschwerdemanagement eingerichtet, um durch Ihre Anregungen und Beschwerden Impulse für eine Verbesserung des Angebots, der Organisation und der Rahmenbedingungen zu erreichen. Mitteilungen bitte an folgende Mail-Adresse.


Die Volkshochschule ist Einsatzstelle für den Bundesfreiwiligendienst

Bewerben Sie sich bei uns für den Bundesfreiwilligendienst.


Zahlungsarten