Kursbereiche >> Kunst und Kultur >> Philosophie und Religion
Seite 1 von 1
Bestellen
Sofort zur Anmeldung

Anmeldung noch möglich

17F23001 Kierkegaard und die Existenzphilosophie

Die Existenzphilosophie, zu der Namen wie Heidegger und Jaspers, Sartre und Camus gehören, lässt sich ohne Kierkegaard kaum vorstellen. Bei ihm findet sich die Analyse zweier Phänomene, die für die Moderne zentral sind: Existenz und Angst. Während Angst eine Grundstimmung des Lebens ausmacht, hat Existenz es damit zu tun, Entscheidungen zu treffen, einen Sprung zu wagen und sich selbst erst zu jemandem zu machen. (Auch die Idee der Selbstverwirklichung ist also ein Ableger Kierkegaards.) Anhand von Auszügen aus seinem Frühwerk "Entweder - Oder" und "Der Begriff Angst" betrachten wir zentrale Punkte Kierkegaards, um dann die Entwicklung des Existentialismus bis ins 20. Jahrhundert zu verfolgen.

(Ermäßigung nicht möglich) 

Zeitraum: Do. 09.03.2017 - Do. 18.05.2017

Veranstaltungsort: Max-Planck-Gymnasium, Göttingen, Theaterplatz 10

Details   Kurstage

Bestellen
Sofort zur Anmeldung

Anmeldung möglich

17H23101 Wo stamm´ ich her, wo gehör´ ich hin?
Ahnenforschung - Die Suche nach den familiären Wurzeln

Sie tauchen in die Vergangenheit Ihrer Familie ein und decken Ihre eigenen Wurzeln auf: Wann, wie und wo lebten meine Vorfahren? Auch individuellen Familiengeheimnissen können Sie damit auf die Spur kommen.
Wem Familiensinn zu eigen ist, und wer Interesse an teils kriminalistisch anmutender Spurensuche hat, wird an diesem Kurs, der zu selbstständiger Forschung anleitet, viel Freude haben. Es werden praktische Übungen, z. B. korrektes Ausfüllen eines Familiengruppenbogens sowie einer Ahnentafel und Berechnungen von Geburts-, Heirats- und Sterbedaten durchgeführt. Insbesondere werden die Möglichkeiten genealogischer Forschungen in Archiven und im Internet erläutert. Es wird auch eingehend auf die Forschungsmöglichkeiten bei Familysearch eingegangen. Darüber hinaus wird mit den Teilnehmer/innen im genealogischen Privatarchiv des Referenten ein ausführliches Einzelberatungsgespräch geführt (Namenssuche usw.). Dieser Kurs ist sowohl für Anfänger/innen als auch für Wiedereinsteiger/innen geeignet und wird von einem langjährig erfahrenen Referenten geleitet. Die Teilnehmer/innen erhalten ein Script mit detailliertem Schulungs- und Infomaterial zum Selbstkostenpreis und Kopien von 23,00 €.

Mitzubringen: Schreibblock, Bleistift, Radiergummi und Kugelschreiber, € 23,00 für das Skript und Kopien



(Keine Ermäßigung möglich) 

Zeitraum: Di. 17.10.2017 - Di. 12.12.2017

Veranstaltungsort: VHS, Göttingen, Bahnhofsallee 7

Details   Kurstage


Seite 1 von 1

KONTAKT

VHS Göttingen Osterode gGmbH
Bahnhofsallee 7
37081 Göttingen

Tel.: 0551 4952-0
Fax.: 0551 4952-32
eMail: info@vhs-goettingen.de

  

   

Studienleitung

Carola Piechota
Tel. 0551 4952-19
Öffnet ein Fenster zum Versenden der E-MailE-Mail

Zahlungsarten