Seite 1 von 1
Bestellen
Sofort zur Anmeldung

fast ausgebucht

17F24000 Spielplan und Praxis im Deutschen Theater
Unmögliches risikieren

Die Dramaturgen des Deutschen Theaters Göttingen begleiten Sie durch die Spielzeit 2016/2017 und laden alle, die mehr über Programmplanung, Ensemble und Künstler sowie Produktionsweisen eines professionellen Theaterbetriebs erfahren möchten, herzlich zu Blicken hinter die Kulissen ein. Neben den Dramaturgen geben Regisseure, Bühnen- und Kostümbildner und Schauspieler Auskunft über ihre Arbeit an aktuellen Produktionen am Deutschen Theater Göttingen und die Mitarbeiter, die sonst hinter der Bühne arbeiten, stellen ihre Abteilungen und die Besonderheiten des Berufsalltags am Theater vor.

Leitung: Sonja Bachmann, Philip Hagmann, Matthias Heid, Sara Örtel
(keine Ermäßigung möglich) 

Zeitraum: Di. 07.02.2017 - Di. 23.05.2017

Veranstaltungsort: Deutsches Theater, Göttingen, Theaterplatz 11

Details   Kurstage

Bestellen
Sofort zur Anmeldung

Anmeldung möglich

17F24103 Improvisationstheater für Einsteiger/innen

Jeder kann spielen. Jeder kann improvisieren. Jeder, der den Wunsch verspürt, kann Theater spielen..." (Viola Spolin). Improvisationstheater kann unser Selbstvertrauen erheblich steigern. Es kann auch helfen, vor Gruppen sicherer aufzutreten, zu sprechen, sich mehr zuzutrauen und ein bewussteres Körpergefühl zu entwickeln. Neben dem Spaß auf der Bühne miteinander zu spielen, lernen wir einander wahrzunehmen, zu akzeptieren und zu vertrauen. Dadurch werden wir in kürzester Zeit in der Lage sein, als Gruppe die verrücktesten Geschichten und Situationen in kleinen Szenen darzustellen. Mithilfe vieler theaterpädadgogischer Übungen wird uns mehr und mehr gelingen, unserer Kreativität freien Lauf zu lassen. Schauspielerische Vorkenntnisse sind nicht notwendig.

Mitzubringen: Bequeme Kleidung, Stoppersocken


(Keine Ermäßigung möglich) 

Zeitraum: Fr. 19.05.2017 - So. 21.05.2017

Veranstaltungsort: VHS, Göttingen, Theodor-Heuss-Str. 21

Details   Kurstage

Bestellen
Sofort zur Anmeldung

Anmeldung noch möglich

17F68481 Bridge - ein Spiel (nicht nur) für ältere Damen?!

Lernen Sie mehr Bridge - die Königin der Kartenspiele! Bridge fördert das logische Denken, steigert die Konzentrations- und Merkfähigkeit, bietet Abwechslung und Geselligkeit. Kurz gesagt: Bridge ist "Jogging für die kleinen grauen Zellen"! Solide Grundkenntnisse in Reizung (Forum D) und Spieltechnik werden vorausgesetzt. 

Zeitraum: Mo. 13.02.2017 - Mo. 22.05.2017

Veranstaltungsort: VHS, Hann. Münden, Wilhelmshäuser Straße 90

Details   Kurstage

Bestellen
Sofort zur Anmeldung

Anmeldung noch möglich

17F68482 Besser Bridge spielen leicht gemacht

Dieser Kurs wendet sich an Bridgespieler/innen, die ihre Kenntnisse auffrischen wollen. Anhand von zahlreichen praktischen Beispielen sollen verschiedene Reiz- und Spieltechniken dargestellt und geübt werden. Hierbei stehen das Spiel und der Spaß daran im Vordergrund, die "graue Theorie" soll auf das notwendige Minimum beschränkt bleiben. 

Zeitraum: Mo. 13.02.2017 - Mo. 22.05.2017

Veranstaltungsort: VHS, Hann. Münden, Wilhelmshäuser Straße 90

Details   Kurstage


Seite 1 von 1

KONTAKT

VHS Göttingen Osterode gGmbH
Bahnhofsallee 7
37081 Göttingen

Tel.: 0551 4952-0
Fax.: 0551 4952-32
eMail: info@vhs-goettingen.de

  

   

Studienleitung

Carola Piechota
Tel. 0551 4952-19
Öffnet ein Fenster zum Versenden der E-MailE-Mail

Zahlungsarten