Detailansicht
Sie befinden sich hier:

Bildungsurlaub - auch für Menschen mit Beeinträchtigungen

Vom 1.-5.11.21 fand in der VHS-Geschäftsstelle in Osterode ein Bildungsurlaub für Beschäftigte der Harz-Weser-Werke statt.

Der Bildungsurlaub „Lesen-Schreiben-Rechnen leicht gemacht“ richtete sich an Menschen mit Beeinträchtigungen, denn die Personalverantwortlichen bei den Harz-Weser-Werken haben auch diese bei der internen Planung der Mitarbeiterfortbildungen im Blick: seit mehr als zwei Jahrzehnten werden jährlich in Kooperation mit der Volkshochschule bis zu drei solcher Bildungsurlaube angeboten. „Ein Themenschwerpunkt ist nach wie vor „Lesen, Schreiben und Rechnen“, so Ulrike Schmidt, die alle Grundbildungsangebote in der VHS-Geschäftsstelle plant und organisiert, „aktuell sind aber auch „Digitale Grundbildung“ sowie „Gesunde Ernährung & Kochen“ im Programm“. Marion Horstkotte, die bei den Harz-Weser-Werken in Osterode für den Bereich Fort- und Weiterbildung zuständig ist, zeigt sich von der Zusammenarbeit begeistert: „Das VHS-Team reagiert flexibel und kompetent auf die Anforderungen, die unsere Teilnehmenden aufgrund ihrer Beeinträchtigungen mitbringen: sei es der barrierefreie Zugang zur Schulungsstätte oder die passgenaue zielgruppenadäquate Unterrichtsgestaltung. Wir – und unsere Beschäftigten – freuen uns auf viele weitere gemeinsame Bildungsurlaub-Angebote.“

Die Volkshochschule hält neben den Angeboten in Kooperation mit den Harz-Weser-Werken und anderen Kooperationspartnern auch freie Grundbildungsangebote vor: fortlaufend finden während der jeweiligen Volkshochschul-Semester Kurse für Personen, die Probleme mit dem Lesen und Schreiben haben, statt. Interessierte können sich hierzu gerne beraten lassen. Zentrale Rufnummer mit Weiterleitung an die gewünschte Geschäftsstelle 0551 4952-0 oder per E-Mail.

Foto (von links nach rechts): Ulrike Schmidt (VHS-Geschäftsstelle Osterode), Marion Horstkotte (Harz-Weser-Werke)

© Karen Richter / VHS
Zurück

Erhalten Sie unsere Newsletter mit besonderen Angeboten, vielen Neuigkeiten und Informationen rund um die VHS Newsletter abonnieren