Detailansicht

Kurse und Corona - Infos für unsere Teilnehmerinnen und Teilnehmer 15.02.2021

Weiterhin bis auf wenige Ausnahmen kein Präsenzbetrieb an Volkshochschulen möglich!

Die bestehenden Maßnahmen zur Bekämpfung der Corona-Pandemie werden auch in der neuen Verordnung, die am 13.02.2021 in Kraft getreten ist, weitestgehend fortgeführt. Für die Volkshochschulen ist der Präsenzbetrieb bis zunächst 07.03.2021 weiterhin untersagt. Dementsprechend sind all unsere Lernorte geschlossen.

Im Augenblick planen wir, unser Kursangebot im Präsenzbetrieb erst wieder nach Ostern aufzunehmen. Darüber halten wir Sie hier weiterhin auf dem Laufenden.

  • Alle Präsenztermine von bereits laufenden oder noch beginnenden Kursen bis Ostern werden beendet. Die Termine werden nicht nachgeholt. Selbstverständlich erstatten wir allen Teilnehmenden die Kosten für nicht stattgefundene Termine. Sollte Ihr Kurs auf Online-Unterricht umgestellt werden, so kontaktieren wir Sie. Bitte sehen Sie von Rückfragen ab. Zahlreiche dieser Angebote starten nach Ostern erneut. Schauen Sie immer mal wieder online auf unserer Webseite: https://vhs-goettingen.de/ und informieren Sie sich über neue Kursangebote.
     
  • Für die Teilnehmenden aus dem 2. Bildungsweg entfällt der Präsenzunterricht. Sie werden mit Hausaufgaben versorgt und über Online-Unterricht betreut. Geplante Prüfungen werden unter Einhaltung strenger Hygienevorgaben in Präsenz durchgeführt. Außerdem ist der Präsenzunterricht für Abschlussklassen der Vorbereitungskurse für staatliche Schulabschlüsse im Zweiten Bildungsweg zulässig. Die Gruppengröße darf 16 Teilnehmende nicht üerschreiten. Das Team aus dem 2. Bildungsweg nimmt mit allen Teilnehmenden Kontakt auf und erklärt das weitere Vorgehen.
     
  • Die Angebote des Fachbereiches Arbeitsmarkt/Projekte werden weitestgehend online fortgeführt. Teilnehmende werden von der zuständigen Projektleitung informiert. 
     
  • MWK-Kurse, Integrationskurse und Berufssprachkurse werden soweit wie möglich online fortgeführt. Die Mitarbeitenden aus dem Fachbereich kontaktieren Sie persönlich zur weiteren Vorgehensweise.  Deutsch-Prüfungen werden unter Einhaltung strenger Hygienevorgaben in Präsenz durchgeführt.
     
  • Alle bisher geplanten und begonnen Online-Kurse werden unverändert durchgeführt.

Aktuell starten zahlreiche neue Online-Angebote. Schauen Sie doch einmal rein – es müsste eigentlich für jede und jeden etwas Passendes und Interessantes dabei sein: https://vhs-goettingen.de/programm/online-angebote

Unsere aktuellen Hygienekonzepte finden Sie hier


Wir sind weiterhin für Sie erreichbar und führen gerne individuelle Bildungsberatungsgespräche durch.
Telefon: 0551/4952-0 | E-Mail: info@vhs-goettingen.de
Persönliche Beratung gerne nach vorheriger Terminvereinbarung.

Bleiben Sie gesund! Ihre VHS Göttingen Osterode

Den aktuellen Entscheidungsstand in Niedersachsen können Sie hier nachlesen:
https://www.niedersachsen.de/Coronavirus/vorschriften-der-landesregierung-185856.html


Stand: 15.02.2021, 10:00 Uhr

Zurück

Erhalten Sie unsere Newsletter mit besonderen Angeboten, vielen Neuigkeiten und Informationen rund um die VHS Newsletter abonnieren