Programm
/ Kursdetails

Autogenes Training mit Klang & Fantasie


Kursnummer 19F04572
Beginn Di., 05.02.2019, 19:45 - 21:15 Uhr
Kursgebühr 48,00 € (nicht ermäßigbar)
Dauer 7 Termine
Dozent/in Heike Loeper-Menge
Kursort
Gieboldehausen Schloss; Hahlestraße 13
Hahlestr. 13, 37434 Gieboldehausen
Ansprechpartner/in Nadine Willig
n.willig@vhs-goettingen.de
+49 5527 8415-10
Der Neurologe J.H. Schultz entwickelte die Methode der „selbst gesteuerten Entspannung“ in den 30er Jahren des 20. Jahrhunderts aus der Hypnose.
Das Autogene Training leitet Übende dazu an, mit Hilfe verschiedener Formeln, wie z.B. „Mein Arm ist schwer, "Ich bin ganz ruhig", die Aufmerksamkeit auf das Erleben von Entspannungsempfindungen wie Schwere, Wärme, Ruhe zu lenken. Unterstützt durch Klangschalen und Fantasiereisen lernen Sie vom Alltag abzuschalten und so mehr Ruhe und Gelassenheit zu erleben.

Bitte mitbringen: bequeme Kleidung, warme Socken, 2 Decken, kleines Kissen.
Weitere Informationen bei der Kursleiterin unter 01573/5539212.





Datum
05.02.2019
Uhrzeit
19:45 - 21:15 Uhr
Ort
Gieboldehausen Schloss; Hahlestraße 13
Datum
12.02.2019
Uhrzeit
19:45 - 21:15 Uhr
Ort
Gieboldehausen Schloss; Hahlestraße 13
Datum
19.02.2019
Uhrzeit
19:45 - 21:15 Uhr
Ort
Gieboldehausen Schloss; Hahlestraße 13
Datum
26.02.2019
Uhrzeit
19:45 - 21:15 Uhr
Ort
Gieboldehausen Schloss; Hahlestraße 13
Datum
05.03.2019
Uhrzeit
19:45 - 21:15 Uhr
Ort
Gieboldehausen Schloss; Hahlestraße 13
Datum
12.03.2019
Uhrzeit
19:45 - 21:15 Uhr
Ort
Gieboldehausen Schloss; Hahlestraße 13
Datum
19.03.2019
Uhrzeit
19:45 - 21:15 Uhr
Ort
Gieboldehausen Schloss; Hahlestraße 13