Details

Qualifizierung bei der Volkshochschule in Osterode

„Frischgebackene“ Kindertagespflegepersonen

Am Dienstag, 25. Juni 2019 fand das Abschlusskolloquium des Lehrgangs „Qualifizierung für Kindertagespflegepersonen“ bei der Volkshochschule in Osterode statt. Acht Teilnehmende bewiesen anhand von Fallbeispielen, dass der Transfer des im Lehrgang erarbeiteten Fachwissens in die Praxis gelingt. Auch die Reflexion des eigenen Verhaltens und die Schritte, die hier unter Anleitung von Fachleuten wie Monika Friedhoff (rechts im Bild) gemacht wurden, flossen in die Prüfungssituation ein.  Iris Meister (in der Bildmitte) und Wiebke Höppner (links im Bild) vom Kinderservicebüro des Landkreises hoffen, dass sich möglichst viele der „frischgebackenen“ Kindertagespflegepersonen in ihren Pool aufnehmen lassen, „die Nachfrage nach entsprechend qualifizierten Kindertagespflegepersonen ist nach wie vor groß“, so Iris Meister.

 

Die Volkshochschule bietet in Kooperation mit dem Landkreis im Herbst diesen Jahres einen weiteren Qualifizierungskurs in Osterode an, nähere Informationen erhalten Interessierte beim Kinderservicebüro: Iris Meister, Tel.: 05522 960-4229, E-Mail: meister@landkreisgoettingen.de

 

Informationstermin: 20. August 2019, 17:00 Uhr, VHS-Geschäftsstelle Osterode, Neustädter Tor 1-3

© Karen Richter, VHS Göttingen Osterode gGmbH
Zurück

Erhalten Sie unsere Newsletter mit besonderen Angeboten, vielen Neuigkeiten und Informationen rund um die VHS Newsletter abonnieren