Details

Die Reise ins Vergessen – Leben mit Demenz

Eine Demenz führt oft zu ungewöhnlichem Verhalten. Wichtig, dass sich Freunde, Nachbarn und Mitbürger nicht abwenden, sondern Offenheit, Toleranz und Verständnis zeigen.

Damit das möglich ist, braucht es Wissen und Akzeptanz in unserer Gesellschaft. Im September und Oktober bietet die VHS in Kooperation mit Jutta Kindereit, Vorstandsmitglied der Alzheimer Gesellschaft Region Harz e. V., eine 1,5 stündige Informationsveranstaltungen zum Thema an:

Do., 19.09.2019, 19.00–20.30 Uhr
Im Lutherhaus, Bad Sachsa, Kirchstraße 24

Di., 24.09.2019, 18.00–19.30 Uhr
Altes Rathaus, Bad Grund, Markt 18

Di., 22.10.2019, 19.00–20.30 Uhr
Oberschule Hattorf, Kornhausstraße 8

Do., 24.10.2019, 19.30–21.00 Uhr
Pfarrhaus, Walkenried, Pfarrplatz 6

Di., 29.10.2019, 18.00–19.30 Uhr
VHS, Osterode, Neustädter Tor 1–3


Eine vorherige Anmeldung zu den oben aufgeführten Veranstaltungen ist nicht erforderlich, die Teilnahme ist kostenfrei.

© Karen Richter / VHS Göttingen Osterode
Zurück

Erhalten Sie unsere Newsletter mit besonderen Angeboten, vielen Neuigkeiten und Informationen rund um die VHS Newsletter abonnieren