Details

Nadelwelt - neue Ausstellung im VHS-Foyer

„An Stoffen und Garnen kann ich einfach nicht vorbeigehen, ohne dass in meinem Kopf jede Menge in Frage kommende Näh-, Strick- oder Häkelprojekte auftauchen.“, so Romy Mai. Diese Leidenschaft gibt die gelernte Damen- und Herrenschneiderin seit mehr als 30 Jahren an die Teilnehmenden ihrer Kreativkurse bei der Volkshochschule in Osterode weiter. Dabei geht Romy Mai immer mit der Zeit: sie greift zum einen jeweils Trends - wie aktuell Upcycling - auf, zum anderen geht sie flexibel auf die Bedarfe unterschiedlicher Alters- und Zielgruppen ein.


Diese Bandbreite spiegelt sich in der bis Ende März im VHS-Foyer stattfindenden Ausstellung „Nadelwelt“ wieder: hier wird eine Auswahl der in den Kursen der letzten zwei Semester von Teilnehmenden und der Dozentin erstellten Kreativprojekte präsentiert. Vom gestrickten Babyschuh über gehäkelte Tiere bis hin zu selbstdesignten Kleidern und genähten Upcycling-Taschen – Besucherinnen und Besucher erhalten einen guten Einblick in die Vielfalt, die Stoffe und Garne Handarbeitsbegeisterten eröffnen.

Kurse von Romy Mai in diesem Frühjahrssemester
Upcycling – mehr Platz im Kleiderschrank
Kreatives Nähwochenende
Stricken die große Mode

© Karen Richter / VHS Göttingen Osterode
Zurück

Erhalten Sie unsere Newsletter mit besonderen Angeboten, vielen Neuigkeiten und Informationen rund um die VHS Newsletter abonnieren