TAfF – Teilhabe & Arbeit für Familien

TAfF – Teilhabe & Arbeit für Familien

 

Stark für Familien in Südniedersachsen

Sie möchten Ihre finanzielle Situation verbessern? Sie möchten eine bessere Zukunft für sich und Ihre Kinder schaffen? Wir unterstützen Sie dabei mit Rat und Tat!

TAfF verbessert die Lebenssituation und die gesellschaftliche Teilhabe von Familien in Südniedersachsen. Frauen mit Kindern sind besonders stark von Armut und sozialer Ausgrenzung bedroht. Daher stehen sie bei uns im Mittelpunkt.

Unsere individuelle Beratung

ist kostenlos, freiwillig und unabhängig

  • Familiencoaching

Wir beraten Sie bei finanziellen Sorgen, Überlastung und familiären Problemen, stellen mit Ihnen Anträge und organisieren Unterstützung.

  • Jobcoaching

Wir unterstützen Sie bei der Aufnahme oder Ausweitung einer Beschäftigung, entwickeln mit Ihnen eine berufliche Perspektive, klären Hindernisse und unterstützen Sie bei Bewerbungen.

TAfF unterstützt Familien, insbesondere Frauen, mit Kindern unter 18 Jahren, die Arbeitslosengeld II, Sozialhilfe oder Kinderzuschlag beziehen oder Anspruch darauf haben.

Hinter TAfF steht ein starker Verbund von Trägern und Kommunen aus Südniedersachsen. Im Landkreis Göttingen wird TAfF von der VHS Göttingen Osterode umgesetzt.

Das Projekt TAfF wird im Rahmen des Programms „Akti(F)“ durch das Bundesministerium für Arbeit und Soziales und den Europäischen Sozialfonds gefördert.

Besuchen Sie uns!

Auf unserer Website, auf Facebook oder schreiben sie uns eine E-Mail.

Erklärvideo: TAfF - Teilhabe & Arbeit für Familien


Flyer TAfF


Kontakt Standort Duderstadt

Marktstraße 75, 37115 Duderstadt

Rebecca Körner

Christine Kummer

Kontakt Standort Hann. Münden

Wilhelmshäuser Straße 90, 34346 Hann. Münden

Maja Eidmann-Weigle

Karin Henkel

Bleiben Sie stets per E-Mail über exklusive Angebote und Highlights rund um die VHS informiert.
Newsletter-Anmeldung