Berufl. Bildung
/ Kursdetails

Gelassen kommunizieren - Stressbewältigung in der Kommunikation - Meridian-Tapping und Gewaltfreie Kommunikation Bildungsurlaub


Kursnummer 18F04703
Beginn Mo., 14.05.2018, 08:30 - 16:00 Uhr
Kursgebühr 245,00 €
Dauer 5 Termine
Kursleitung Andrea Raith
Bärbel Klein
Kursort
VHS, Göttingen, Bahnhofsallee 7
Bahnhofsallee 7, 37081 Göttingen
Ansprechpartner/in Carola Piechota
c.piechota@vhs-goettingen.de
+49 551 4952-19
Wie finde ich zu einer gelassenen Haltung im Gespräch, wenn ich aufgeregt, gestresst, im Konflikt bin oder unter Druck stehe? Wir stellen Ihnen Meridianklopfen und gewaltfreie Kommunikation als zwei sich gegenseitig bereichernde praktische Methoden vor, die Sie in Alltag und Beruf zur Unterstützung eines lebendigen Miteinanders und zur Entlastung schwieriger Situationen anwenden können. Gewaltfreie Kommunikation bietet Ihnen eine praktische Handlungsanleitung zur Gesprächsführung. Durch Meridian-Tapping stärken Sie Ihr inneres Gleichgewicht. In praktischen Übungen und an konkreten Beispielen lernen Sie, wie Sie sich auf bedeutsame Gespräche vorbereiten, sich in herausfordernden Situationen selbst unterstützen und Stresssituationen bewältigen können. Sie erfahren eine lebensbejahende Haltung, die mit Wertschätzung und Respekt die Verbindung zu sich selbst und anderen Menschen vertieft.




Datum
14.05.2018
Uhrzeit
08:30 - 16:00 Uhr
Ort
VHS, Göttingen, Bahnhofsallee 7
Datum
15.05.2018
Uhrzeit
08:30 - 16:00 Uhr
Ort
VHS, Göttingen, Bahnhofsallee 7
Datum
16.05.2018
Uhrzeit
08:30 - 16:00 Uhr
Ort
VHS, Göttingen, Bahnhofsallee 7
Datum
17.05.2018
Uhrzeit
08:30 - 16:00 Uhr
Ort
VHS, Göttingen, Bahnhofsallee 7
Datum
18.05.2018
Uhrzeit
08:30 - 12:45 Uhr
Ort
VHS, Göttingen, Bahnhofsallee 7