Gesundheit / Ernährung

Kochangebote im Präsenzbetrieb können aus Gründen des Infektionsschutzes noch nicht wieder durchgeführt werden. Sobald dies wieder möglich ist, werden aktuelle Kurse an dieser Stelle für Sie zu finden sein.

/ Kursdetails

Eine Autorität sein ohne autoritär zu sein Seminar zur Persönlichkeitsentwicklung mit Pferden und Eseln als Co-Trainer


Kursnummer 21F06109
Beginn Sa., 19.06.2021, 10:00 - 16:00 Uhr
Kursgebühr 42,00 €
Dauer 1 Termin
Dozent/in Helgard Greve
Bemerkungen wetterfeste Kleidung
Kursort
Ortsausgang Geismar/Feldweg Steinmetzkurve, Mensch-Tier-Natur-Portal
Ansprechpartner/in Yvonne Henze
y.henze@vhs-goettingen.de
+ 49 551 4952-165
Eine Autorität ist jemand, dem sich andere freiwillig anschließen. Eine Autorität hat es gar nicht nötig, autoritär zu sein. Sie fördert eher, als dass sie fordert. In diesem Kurs geht es darum, in Kontakt mit Pferden und Eseln in die innere Haltung eines Alpha-Tieres hineinzufinden, das mittels Empathie und Wertschätzung führt. Dabei werden die Teilnehmenden sowohl von der Sozialstruktur einer Pferdeherde lernen, als auch durch den persönlichen Kontakt zu einem Tier. In einer kleinen Gruppe bekommen Sie hier Gelegenheit, einzeln mit einem Pferd oder Esel Kontakt aufzunehmen und ihm Aufgaben zu stellen. An der Reaktion des Tieres können Sie sich selbst erleben. Vorerfahrung mit Pferden oder Eseln ist nicht erforderlich. Das Seminar findet großteils unter freiem Himmel statt. Bitte wetterfeste Kleidung mitbringen!
Ortsausgang Geismar/Feldweg Steinmetzkurve

Anfahrt Pferdekoppel





Datum
19.06.2021
Uhrzeit
10:00 - 16:00 Uhr
Ort
Ortsausgang Geismar/Feldweg Steinmetzkurve, Mensch-Tier-Natur-Portal


Erhalten Sie unsere Newsletter mit besonderen Angeboten, vielen Neuigkeiten und Informationen rund um die VHS Newsletter abonnieren