Gesundheit / Ernährung
/ Kursdetails

Progressive Muskelentspannung und Autogenes Training mit Übungen, Texten und Musik


Kursnummer 19H04603
Beginn Di., 10.09.2019, 18:15 - 19:45 Uhr
Kursgebühr 54,00 €
Dauer 6 Termine
Dozent/in Karin Stieg
Bemerkungen Mitzubringen / Materialien: bequeme Kleidung, dicke Socken, Decke
Kursort
VHS, Göttingen, Bahnhofsallee 7
Bahnhofsallee 7, 37081 Göttingen
Ansprechpartner/in Yvonne Henze
y.henze@vhs-goettingen.de
+ 49 551 4952-165
In diesem Kurs wird eine Kombination der zwei bekanntesten Entspannungsmethoden Progressive Muskelentspannung nach Jakobson und Autogenes Training vorgestellt und geübt. Diese beiden haben von allen auf dem Markt befindlichen Entspannungsmethoden die weiteste Verbreitung und zählen unter psychologischen und medizinischen Gesichtspunkten zu den wirksamsten. "Durch Anspannung entspannen" lautet das Motto der Progressiven Muskelentspannung nach Jakobson, mit der begonnen wird. Diese Methode ist leicht erlernbar und kann mit den konzentrativen Übungen des Autogenen Trainings wirkungsvoll ergänzt werden. In der Entspannung eröffnen sich Wege mit Vorstellungsübungen, Texten und Musik
(wieder) zu sich zu kommen, achtsamer zu werden und unsere Selbstheilungskräfte zu stärken. Besonders in Krisenzeiten kann Entspannung verbunden mit inneren Bildern unsere Gedankenkraft in eine neue heilsamere Sichtweise lenken.





Datum
10.09.2019
Uhrzeit
18:15 - 19:45 Uhr
Ort
VHS, Göttingen, Bahnhofsallee 7
Datum
17.09.2019
Uhrzeit
18:15 - 19:45 Uhr
Ort
VHS, Göttingen, Bahnhofsallee 7
Datum
24.09.2019
Uhrzeit
18:15 - 19:45 Uhr
Ort
VHS, Göttingen, Bahnhofsallee 7
Datum
01.10.2019
Uhrzeit
18:15 - 19:45 Uhr
Ort
VHS, Göttingen, Bahnhofsallee 7
Datum
08.10.2019
Uhrzeit
18:15 - 19:45 Uhr
Ort
VHS, Göttingen, Bahnhofsallee 7
Datum
15.10.2019
Uhrzeit
18:15 - 19:45 Uhr
Ort
VHS, Göttingen, Bahnhofsallee 7


Erhalten Sie unsere Newsletter mit besonderen Angeboten, vielen Neuigkeiten und Informationen rund um die VHS Newsletter abonnieren