Gesundheit / Ernährung
/ Kursdetails

Stress reduzieren - Hilfen zur Selbsthilfe


Kursnummer 19H04960
Beginn Di., 22.10.2019, 18:30 - 20:45 Uhr
Kursgebühr 65,00 €
Dauer 6 Termine
Dozent/in Diemut Labusch
Kursort
VHS, Duderstadt, Marktstraße 75
Marktsraße 75, 37115 Duderstadt
Ansprechpartner/in Carola Piechota
c.piechota@vhs-goettingen.de
+49 551 4952-119
Sie fühlen sich gestresst, Ihre Gedanken kreisen, die Anspannung lässt Sie nicht zur Ruhe kommen?
Meridian Tapping und eine lösungsorientierte, gedankliche Ausrichtung in Form von Selbsthypnose, bieten hilfreiche Möglichkeiten zur Selbsthilfe.
In diesem Kurs erfahren Sie wie Stress entsteht und das Zusammenspiel von Gedankenkraft und Körperreaktion. Sie lernen die Techniken des Meridian Tappings kennen und anwenden. Dabei erfahren Sie, wie es sich mit weiteren Selbsthilfetechniken, wie z.B. der Selbsthypnose (die Kraft des Unbewussten) kombinieren lässt. Sie erleben, dass Sie etwas an die Hand bekommen, was Sie spürbar entspannt.
Leitung: Diemut Labusch, Dipl. Pädagogin, ROMPC® Therapeutin, Hypnosepädagogin





Datum
22.10.2019
Uhrzeit
18:30 - 20:45 Uhr
Ort
VHS, Duderstadt, Marktstraße 75
Datum
29.10.2019
Uhrzeit
18:30 - 20:45 Uhr
Ort
VHS, Duderstadt, Marktstraße 75
Datum
05.11.2019
Uhrzeit
18:30 - 20:45 Uhr
Ort
VHS, Duderstadt, Marktstraße 75
Datum
12.11.2019
Uhrzeit
18:30 - 20:45 Uhr
Ort
VHS, Duderstadt, Marktstraße 75
Datum
19.11.2019
Uhrzeit
18:30 - 20:45 Uhr
Ort
VHS, Duderstadt, Marktstraße 75
Datum
26.11.2019
Uhrzeit
18:30 - 20:45 Uhr
Ort
VHS, Duderstadt, Marktstraße 75


Erhalten Sie unsere Newsletter mit besonderen Angeboten, vielen Neuigkeiten und Informationen rund um die VHS Newsletter abonnieren