Haupt- und Realschulkurs für Menschen mit Fluchterfahrungen

Vorbereitungskurs auf den Haupt- oder Realschulabschluss an der VHS in Göttingen und Hann. Münden

Kombikurs

KHYBRO2

Ein gefördertes, also kostenloses Angebot vorwiegend für Menschen mit Fluchterfahrung. Der Unterricht findet hybrid, also gleichzeitig mit Videoübertragung an zwei Standorten (VHS in Göttingen-Geismar und der VHS Geschäftsstelle in Hann. Münden) statt. Das Angebot bietet die Vorbereitung auf die Prüfung zum nachträglichen Erwerb des Hauptschulabschlusses oder des (erweiterten) Realschulabschlusses.

Die Voraussetzungen
Für die Teilnahme sollte die Schulpflicht erfüllt sein.

Der Weg
Beginn nach den Sommerferien, 06.09.2021 | Ein Quereinstieg in den Kurs ist nach Beratung möglich.
montags - donnerstags, 14:30 – 19:30 Uhr
Dauer: 11 Monate
kostenlos

Detailinformationen zum Kurs im Merkblatt

Die Unterrichtsfächer
Deutsch, Mathematik, Englisch, Biologie, Chemie oder Physik, Erdkunde, Wirtschaft sowie Berufsorientierung

Hinweis
Vor der Anmeldung ist ein Beratungsgespräch erforderlich.

Ihre Ansprechpartnerin in Göttingen

Astrid Schneller

Fachbereichsleiterin

Stadtstieg 15
37083 Göttingen

Ihre Ansprechpartnerin in Hann. Münden

Sonja Lehmann

Geschäftsstellenleiterin

Wilhelmshäuser Str. 90
34346 Hann. Münden

Bleiben Sie stets per E-Mail über exklusive Angebote und Highlights rund um die VHS informiert. Melden Sie sich zu unserem Newsletter an