Kultur
/ Kursdetails

Alte deutsche Handschriften Für Fortgeschrittene


Kursnummer 19H24481
Beginn Mo., 27.01.2020, 17:00 - 19:30 Uhr
Kursgebühr 47,00 € - Kurs ist ermäßigbar
Dauer 4 Termine
Dozent/in Birgit Tröße
Bemerkungen Bringen Sie gerne Briefe, Familienchroniken und Tagebücher der eigenen Vorfahren mit. Ebenso ein Schreibgerät, möglichst einen (Kalligrafie)-Füllhalter.
Kursunterlagen (Lehrheft und Schreibheft) erwerben Sie für € 4,00 bei der Kursleitung.
Kursort
VHS, Hann. Münden, Wilhelmshäuser Straße 90
Wilhelmshäuser Str. 90, 34346 Hann. Münden
Ansprechpartner/in Team Hann. Münden
hmue@vhs-goettingen.de
+ 49 5541 9548360
Aufbauend auf den Einführungskurs "Sütterlin - die altdeutsche Handschrift erlernen" können Sie Handschriften aus den letzten beiden Jahrhunderten, etwa von 1820 bis 1941 lesen lernen. Es werden die altdeutschen Handschriften "Sütterlin" gefestigt und eine "Kurrentschrift" (um 1900) neu schreiben gelernt. Dabei wandeln Sie auf den Spuren der Vorfahren und denken sich in deren ganz unterschiedliche Schreibstile hinein. Neben Schulaufsätzen, Briefen, Kochrezepten stehen Ihnen behördliche geschichtliche Dokumente zum Üben zur Verfügung. Natürlich dürfen auch die Briefe, Familienchroniken und Tagebücher der eigenen Vorfahren mitgebracht werden. Bitte bringen Sie zum Kurs ein Schreibgerät, möglichst einen (Kalligrafie)- Füllfederhalter, mit. Kursunterlagen können Sie in der ersten Unterrichtsstunde für insgesamt 4,00 Euro erwerben.





Datum
27.01.2020
Uhrzeit
17:00 - 19:30 Uhr
Ort
VHS, Hann. Münden, Wilhelmshäuser Straße 90
Datum
10.02.2020
Uhrzeit
17:00 - 19:30 Uhr
Ort
VHS, Hann. Münden, Wilhelmshäuser Straße 90
Datum
17.02.2020
Uhrzeit
17:00 - 19:30 Uhr
Ort
VHS, Hann. Münden, Wilhelmshäuser Straße 90
Datum
24.02.2020
Uhrzeit
17:00 - 19:30 Uhr
Ort
VHS, Hann. Münden, Wilhelmshäuser Straße 90


Erhalten Sie unsere Newsletter mit besonderen Angeboten, vielen Neuigkeiten und Informationen rund um die VHS Newsletter abonnieren