Kultur
/ Kursdetails

Arbeitsgemeinschaft Radierung


Kursnummer 19F30018
Beginn Sa., 16.03.2019, 13:00 - 18:00 Uhr
Kursgebühr 58,00 € (nicht ermäßigbar)
Dauer 2 Termine
Dozent/in Sabine Knauer
Bemerkungen Materialkosten tragen die Teilnehmer!
Kursort
VHS, Göttingen, Theodor-Heuss-Str. 21
Theodor-Heuss-Str. 21, 37075 Göttingen
Ansprechpartner/in Marina Glazier
m.glazier@vhs-goettingen.de
+49 551 4952-23
Die Radierung ist eine Tiefdrucktechnik, bei der zeichnerische und malerische Elemente eine Rolle spielen. Als Grundmaterial dient eine Zinkplatte, in die direkt gezeichnet oder auch mit Salpetersäure geätzt wird. Dies hat den großen Vorteil, dass Sie mehrere Abzüge von der Platte drucken können. In aufgeschlossener Werkstatt-Atmosphäre arbeiten Anfänger/innen und Fortgeschrittene gemeinsam. Zeichnerische Grundkenntnisse sind vorteilhaft, aber nicht unbedingt erforderlich. Materialkosten tragen die Teilnehmer/innen.
(Ermäßigung nicht möglich)





Datum
16.03.2019
Uhrzeit
13:00 - 18:00 Uhr
Ort
VHS, Göttingen, Theodor-Heuss-Str. 21
Datum
17.03.2019
Uhrzeit
10:00 - 14:00 Uhr
Ort
VHS, Göttingen, Theodor-Heuss-Str. 21