Kultur / Gestalten

Sie befinden sich hier:
Kursdetails
Kursdetails

Junggesellinnenabschied der etwas anderen Art


Kursnummer 24F07403
Kursbeginn (Termindetails siehe unten)
Individuelle Terminangaben Termine sind in Rücksprache mit dem Fachbereich Gesundheit zu vereinbaren
Anzahl Termine (Termine anzeigen)
Kursgebühr Preis auf Anfrage
Dozent/in Sophia Büllingen-Esser
Kursort Zu diesem Kurs sind keine Orte verfügbar.
Ansprechpartner/in Carola Piechota
c.piechota@vhs-goettingen.de
+49 551 4952 119
Bitte wenden Sie sich für weitere Informationen an Frau Carola Piechota (Mail: c.piechota@vhs-goettingen.de, Telefon: 0551 4952-119).

Diese Seite drucken

Kurs teilen:

Ihr plant einen Junggesellinnenabschied (JGA) für eure Freundin, Schwester, Kollegin oder Tochter? Blütenkopfkranz oder „Flower-Loop“ - Ihr habt die Wahl.
Wie wäre es mit einem floralen Nachmittag zum Einstieg in den JGA? Gemeinsam fertigt ihr und eure Damen unter fachlicher floristischer Anleitung einen Kopfkranz aus diversen Blüten, den ihr bei eurer anschließenden Feier weiterhin tragen könnt. Es werden recht lustige Fotos entstehen - eine unvergessliche Erinnerung an diesen einmaligen Tag/Abend!
Alternativ können auch „Flower-Loops“ gebunden werden. Der „Flower-Loop“ ist ein wunderbares Dekorationselement für Zuhause. Er kann als Fenster- oder Türdekoration oder als Wandschmuck verwendet werden. Der „Flower-Loop“ ist ein goldener Metallring (Größe Ø 30 cm), der mit diversen Blüten zu einem Drittel bis zur Hälfte geschmückt wird. Die Blüten eignen sich alle zum Trocknen, bzw. es werden bereits Trockenblumen verwendet, sodass der „Flower-Loop“ nachhaltig mehrere Monate bis Jahre überdauert.
Eurer Kreativität sind keine Grenzen gesetzt - es entstehen ganz individuelle Kränze. So schafft ihr eine bleibende Erinnerung an diesen einzigartigen Tag im Kreise der Freundinnen der Braut.
Sprechen Sie uns an. Wir beraten Sie gerne und machen Ihnen ein individuelles Angebot.

Ihre Meinung zählt!

Wir möchten uns stetig verbessern. Unterstützen Sie uns dabei und teilen Sie uns Ihre Wünsche und Ideen mit. Was haben Sie als besonders positiv erlebt? Zu welchem Thema wünschen Sie sich einen Kurs? Wenn Sie Kritik oder Beschwerden los werden möchten, warten Sie nicht, bis Ihnen der Kragen platzt! Wenden Sie sich frühzeitig an uns, damit wir die Chance haben, etwas zu verändern. Ihr Ansprechpartner: Markus Bötte, Telefon: +49 551 4952-150, E-Mail m.boette@vhs-goettingen.de

Für diesen Kurs sind keine Termine vorhanden.

Bleiben Sie stets per E-Mail über exklusive Angebote und Highlights rund um die VHS informiert.
Newsletter-Anmeldung