Kultur

Sie befinden sich hier:
Kursdetails
Kursdetails

Korbflechten-Basics mit Naturmaterialien: Der Rahmenkorb


Kursnummer 22H32500
Dauer Sa., 08.10.2022, 10:00 - 17:00 Uhr
Anzahl Termine 1 Termin (Termine anzeigen)
Kursgebühr 76,00 €

inkl. € 20,00 Materialkosten

Dozent/in Marta Paczkowska
Bemerkungen Garten- oder Rosenschere und ein scharfes Messer
Kursort

VHS Göttingen, Stadtstieg 15


Stadtstieg 15, 37083 Göttingen
Ansprechpartner/in Marina Glazier
m.glazier@vhs-goettingen.de
+49 551 4952 123

Kurs teilen:

Nicht nur mit Weiden können Körbe geflochten werden. Sogar den jährlichen Gartenschnitt kann man dafür sinnvoll verwenden. Wie man Hartriegel, Haselnuss, Efeu und sogar Brombeere verwenden kann, lernen Sie im Kurs. Wir arbeiten aber nur mit einheimischem Material! Der Rahmenkorb, auch als Schanzen- oder Schwingkorb bekannt, besteht aus zwei gebundenen Ringen. Diese werden mit dem dekorativen Knoten, dem sogenannten Gottesauge gebunden. Teilnehmende erlernen in einer Kleingruppe alles Wissenswerte, um einen Rahmenkorb selbständig, ohne vorgefertigtes Material zu fertigen. Bitte ein scharfes Messer und eine Gartenschere (z.B. Rosenschere) mitbringen.

Dozentinneninfo: Dr. Marta Paczkowska

Geboren 1980 in Warschau, Studium der Forstwissenschaft, Mutter von drei Kindern und begeisterte Hobbyflechterin. Per Zufall entdeckte sie das alte Handwerk ihres Großvaters für sich. Der Umgang mit dem Flechtmaterial Weiden gibt ihr Ausgleich und inneren Frieden. Ihre Kenntnisse und Erfahrungen teilt sie gerne mit anderen Leuten in ihren Kursen.

Der Rahmenkorb - verflochtene, bunte Kunst Der Rahmenkorb - verflochtene, bunte Kunst
© Dr. Marta Paczkowska


Ihre Meinung zählt!

Wir möchten uns stetig verbessern. Unterstützen Sie uns dabei und teilen Sie uns Ihre Wünsche und Ideen mit. Was haben Sie als besonders positiv erlebt? Zu welchem Thema wünschen Sie sich einen Kurs? Wenn Sie Kritik oder Beschwerden los werden möchten, warten Sie nicht, bis Ihnen der Kragen platzt! Wenden Sie sich frühzeitig an uns, damit wir die Chance haben, etwas zu verändern. Ihr Ansprechpartner: Markus Bötte, Telefon: +49 551 4952-150, E-Mail m.boette@vhs-goettingen.de

Datum
08.10.2022
Uhrzeit
10:00 - 17:00 Uhr
Ort
VHS Göttingen, Stadtstieg 15



Bleiben Sie stets per E-Mail über exklusive Angebote und Highlights rund um die VHS informiert.
Newsletter-Anmeldung