Kultur
/ Kursdetails

Schärfkurs "Endlich scharfe Messer und Scheren!"


Kursnummer 17H32202
Beginn Sa., 13.01.2018, 11:00 - 17:00 Uhr
Kursgebühr 40,00 €
inkl. Werkzeugpauschale
Dauer 1 Termin
Kursleitung Boris Klopotek
Bemerkungen Ausreichend stumpfe Messer und Scheren, evtl. auch genutzte Schärfmittel
Kursort
VHS, Göttingen, Theodor-Heuss-Str. 21
Theodor-Heuss-Straße 21, 37075 Göttingen
Ansprechpartner/in Marina Glazier
m.glazier@vhs-goettingen.de
+49 551 4952-23
Ziel des Kurses sind Grundlagen und Grundfähigkeiten des Messer- und Scherenschärfens mit dem Bankstein. Er wendet sich gleichermaßen an ambitionierte Köche und Köchinnen wie auch an alle, die ein Taschenmesser oder eine Schere schärfen möchten. Themen sind u.a.: Kleine Materialkunde - was ist scharf, was ist stumpf; Werkstoffe und Wärmebehandlungen und ihre Auswirkungen auf das Schärfen; Klingen und Schneidegeometrie. Bitte zehn oder mehr (stumpfe) Messer und Scheren mitbringen, evtl. auch genutzte Schärfmittel. Es besteht die Möglichkeiten einen Schleifstein für € 30,00 zu erwerben.

Mitzubringen: Ausreichend stumpfe Messer und Scheren, evtl. auch genutzte Schärfmittel

(Ermäßigung nicht möglich)

Informationen anfordern

Kurs ist ausgebucht - Informationen anfordern




Datum
13.01.2018
Uhrzeit
11:00 - 17:00 Uhr
Ort
VHS, Göttingen, Theodor-Heuss-Str. 21