Kultur
/ Kursdetails

Wie Tiere das Denken des Menschen beeinflussen Vortrag


Kursnummer 19H01240
Beginn Mi., 11.09.2019, 18:00 - 20:30 Uhr
Kursgebühr 18,00 € (nicht ermäßigbar)
Dauer 1 Termin
Dozent/in Rainer Otte
Kursort
VHS, Osterode, Neustädter Tor 1-3
Neustädter Tor 1-3, 37520 Osterode am Harz
Ansprechpartner/in Team Osterode
oha@vhs-goettingen.de
+ 49 5522 314411
Nein, Tiere können nicht sprechen. Dennoch verstehen sich Menschen und Tiere manchmal ausgezeichnet - und ganz ohne Worte. Philosophen wie Montaigne oder Schopenhauer haben beschrieben, wie der Umgang mit Tieren das Denken in Schwung bringen kann. Psychoanalytiker wie Sigmund Freud und C. G. Jung verdanken Tieren wichtige Einblicke in die menschliche Psyche. Wir stellen Glanzpunkte dieser reichen Kulturgeschichte vor. Nicht nur in Fabeln sind die Raben klug. Hunde helfen heute in der Psychotherapie. Ihre Nasen eignen sich auch hervorragend für die medizinische Diagnostik.
Für diesen Vortrag ist eine Anmeldung erforderlich.





Datum
11.09.2019
Uhrzeit
18:00 - 20:30 Uhr
Ort
VHS, Osterode, Neustädter Tor 1-3


Erhalten Sie unsere Newsletter mit besonderen Angeboten, vielen Neuigkeiten und Informationen rund um die VHS Newsletter abonnieren