Kultur
/ Kursdetails

Wie schreibt man für einen Poetry Slam? - Schreibwerkstatt


Kursnummer 21F24380D
Beginn Fr., 09.04.2021, 14:00 - 18:00 Uhr
Kursgebühr 60,00 € - Kurs ist ermäßigbar
Dauer 3 Termine
Dozent/in Mona Heilek
Bemerkungen Block, Stifte, Handy, Kopfhörer oder einen Laptop (je nach Vorliebe worauf und mit was Ihr lieber schreibt)
Kursort
Online-Schulung
Ansprechpartner/in Team Hann. Münden
hmue@vhs-goettingen.de
+ 49 5541 9548360
Ein Poetry Slam ist ein Dichter*Innenwettstreit – und wir bereiten Dich für den nächsten Slam vor! Dabei tragt Ihr selbst verfasste Gedichte, Geschichten oder Gedankenfetzen vor, und zeigt mit Euren eigenen Worten, ein Stückchen von Euch selbst. Es zählt Echtheit, Fantasie, Kreativität und viel, viel Spaß dabei!
Um Eure Texte oder Gedankenfetzen zu finden, einzufangen und festzuhalten, gibt es viele Methoden, Tipps, Tricks, Kniffe aus dem Kreativen Schreiben.
Um das Ganze auf die Bühne zu bringen (frei gesprochen oder vorgelesen – denn alles kann, nichts muss), trainieren wir auch Eure Stimme und Euren ganz eigenen Bühnenstil.
(Bringt bitte einen Block, Stifte, Handy, Kopfhörer oder einen Laptop (je nach Vorliebe worauf und mit was Ihr lieber schreibt) mit – der Rest steckt in Eurem Kopf.)
Ein Kurs für alle zwischen16 und 26.





Datum
09.04.2021
Uhrzeit
14:00 - 18:00 Uhr
Ort
Online-Schulung
Datum
10.04.2021
Uhrzeit
10:00 - 17:00 Uhr
Ort
Online-Schulung
Datum
11.04.2021
Uhrzeit
10:00 - 17:00 Uhr
Ort
Online-Schulung


Erhalten Sie unsere Newsletter mit besonderen Angeboten, vielen Neuigkeiten und Informationen rund um die VHS Newsletter abonnieren