Programm

Sie befinden sich hier:
Kursdetails

Kursdetails

Geprüfte Fachkraft Lohn und Gehalt (XB)


Kursnummer 23F43101
Kursbeginn (Termindetails siehe unten)
Individuelle Terminangaben Termin auf Anfrage
Anzahl Termine (Termine anzeigen)
Kursgebühr 1240,00 €
Dozent/in N.N.
Ansprechpartner/in Marina Glazier
m.glazier@vhs-goettingen.de
+49 551 4952 123
Keine Internetanmeldung möglich. Bitte melden Sie sich persönlich an.

Diese Seite drucken

Kurs teilen:

Möchten Sie Ihre berufliche Weiterentwicklung voranbringen und dabei Ihre vorhandenen Kenntnisse und Fähigkeiten einbringen? Sie interessieren sich für eine Tätigkeit in der Lohn- und Gehaltsabrechnung?
Dann sind Sie in diesem berufsbegleitenden Lehrgang richtig!
Wir sammeln Meldungen von Interessent*innen und planen dann den Beginn!

Die Agentur für Arbeit kann den Lehrgang durch anteilige oder vollständige Erstattung der Lehrgangskosten sowie durch Zuschüsse zum Arbeitsentgelt fördern.

Teilnehmen können
- Beschäftigte im Handel, Handwerk, in der Industrie und der Verwaltung, die innerhalb eines Unternehmens eine Tätigkeit in der Lohn- und Gehaltsabrechnung anstreben
- Menschen mit Interesse an verwaltungsnahen und kaufmännischen Berufsfeldern
- Wiedereinsteiger*innen in und nach einer Familienphase oder einer anderen Unterbrechung des Erwerbslebens
- Arbeitsuchende mit Berufsabschluss oder qualifizierter Berufserfahrung, die einen hochwertigen und aktuellen Abschluss für ihre Bewerbungen bei neuen Arbeitgebern anstreben

Sie erwerben hier aktuelle und praxisrelevante Kenntnisse der Lohn- und Gehaltsabrechnung. Sie lernen, wie sie Bruttolöhne und gesetzliche Abzugsbeträge korrekt ermitteln und Sonderregelungen berücksichtigen können. Wir bieten Ihnen dafür ein bundesweit standardisiertes, anerkanntes Qualifizierungssystem, das Ihnen eine Reihe weiterführender Abschlüsse eröffnet.

Der Lehrgang besteht aus drei Modulen. Nach jedem Modul findet eine Prüfung statt.
Im ersten Modul Lohn und Gehalt (1) erwerben Sie Kenntnisse der Lohn- und Gehaltsabrechnung, der Bruttoentgeltermittlung, der manuellen Berechnung von gesetzlichen Abzugsbeträgen sowie der Lohnkontenführung im Zusammenhang mit dem dazugehörigen Meldewesen.

Das zweite Modul Lohn und Gehalt (2) vermittelt u. a. weiterführende und vertiefende Kenntnisse der Bruttoentgeltermittlung, der Berechnung gesetzlicher Abzugsbeträge sowie der Lohnkontenführung

Ziel des dritten Moduls Lohn und Gehalt (3) - Lexware ist es, die Erstellung der Lohn- und Gehaltsabrechnungen am PC systematisch und anwendungsbezogen zu vermitteln. Sie erstellen Gehaltsabrechnungen für Arbeiter/innen, Angestellte und Aushilfskräfte mittels einer Software. Die wichtigsten Arbeitsschritte (Anlegen von Firmenstammdaten, Personaldaten, Ausdruck von Monats- und Jahresmeldungen etc.) werden anhand von praxisnahen Beispielen erklärt.

Die Einheiten finden Montag und Mittwochabend von 18:00 bis 20:15 statt. Ab 23.03.2022 nehmen Sie mittwochs online von zuhause oder von Ihrem Arbeitsplatz teil. Durch zwei Kompaktwochen im März 2022 und September 2022, die Sie auch als Bildungsurlaub absolvieren können, erreichen Sie Ihren Abschluss in nur fünf Monaten.

Die drei Kurse Lohn und Gehalt (1), (2) und (3) bauen aufeinander auf und umfassen zusammen 155 Unterrichtseinheiten. Die Xpert Business Prüfungen können Sie im Anschluss an jeden dieser Kurse ablegen. Die Prüfungen finden in Göttingen statt. Über jede bestandene Prüfung erhalten Sie ein Zertifikat. Wenn Sie alle Prüfungen erfolgreich abgelegt haben, erreichen Sie den Abschluss "Geprüfte Fachkraft Lohn und Gehalt (XB)". Xpert Business (XB) ist das standardisierte System der Volkshochschulen zur Zertifizierung beruflicher Kompetenzen.

Ihre Meinung zählt!

Wir möchten uns stetig verbessern. Unterstützen Sie uns dabei und teilen Sie uns Ihre Wünsche und Ideen mit. Was haben Sie als besonders positiv erlebt? Zu welchem Thema wünschen Sie sich einen Kurs? Wenn Sie Kritik oder Beschwerden los werden möchten, warten Sie nicht, bis Ihnen der Kragen platzt! Wenden Sie sich frühzeitig an uns, damit wir die Chance haben, etwas zu verändern. Ihr Ansprechpartner: Markus Bötte, Telefon: +49 551 4952-150, E-Mail m.boette@vhs-goettingen.de

Für diesen Kurs sind keine Termine vorhanden.

Bleiben Sie stets per E-Mail über exklusive Angebote und Highlights rund um die VHS informiert.
Newsletter-Anmeldung