Programm
/ Kursdetails
Es ist nicht sicher, ob Veranstaltung "Märchen als Brücke zwischen den Kulturen" (Nr. 17H24212) in den Warenkorb gelegt wurde. Bitte überprüfen Sie den Warenkorb und aktivieren Sie ggf. die Cookies in den Einstellungen Ihres Browsers.

Märchen als Brücke zwischen den Kulturen


Kursnummer 17H24212
Beginn Sa., 18.11.2017, 19:30 - 21:30 Uhr
Kursgebühr 12,00 €
Dauer 1 Termin
Kursleitung Donatella Abate
Kursort
Holbornsches Haus, Göttingen, Rote Straße 34
Rote Straße 34, 37073 Göttingen
Ansprechpartner/in Marina Glazier
m.glazier@vhs-goettingen.de
+49 551 4952-23
Gemeinsam ist den Märchen der Weltliteratur die Kraft und die Faszination der bildhaften Sprache. In ihnen werden allgemein menschliche Reifungs- und Entwicklungsprozesse oder Familienkonflikte thematisiert und bearbeitet. Doch können Märchen wirklich Brücken bauen zwischen Menschen aus verschiedenen Kulturen?
Mit den Zuhörern möchten wir an diesem Abend in fremde Länder reisen. Dafür haben wir Geschichten ausgewählt, die uns am Herzen liegen und die die ganze Vielfalt und Verschiedenartigkeit der Märchenschätze anderer Länder wiederspiegeln. Tauchen Sie mit ein in die Erlebniswelten anderer Kulturen. Dabei werden Sie von den Klängen einer Keltischen Harfe begleitet.

(Ermäßigung nicht möglich)

Der Kurs liegt bereits im Warenkorb



Datum
18.11.2017
Uhrzeit
19:30 - 21:30 Uhr
Ort
Holbornsches Haus, Göttingen, Rote Straße 34