Online-Angebote

Die Onlineangebote finden alle in einer überschaubaren, geschlossenen Gruppe und im direkten Austausch mit Ihrer Kursleitung statt. Probieren Sie es aus!

Technische Voraussetzungen zur Teilnahme:
PC mit Lautsprecher/Mikrophon und Kamera oder alternativ Headset und Kamera. Sie können auch ein Notebook (typischerweise Kamera und Lautsprecher/Mikro integriert), Smartphone oder Tablet zur Teilnahme nutzen. In allen Fällen benötigen Sie eine stabile Internetverbindung.  Die Kurse werden über die Videokonferenzplattform "Zoom" durchgeführt.
Anleitung zur Nutzung der Videoplattform "Zoom"

Datenschutzhinweise zur Verwendung von Zoom für Webinare der VHS Göttingen Osterode gGmbH finden Sie unter dem Punkt XIII. hier.

/ Kursdetails

Kinder- und Familienkonferenz des Landkreises Göttingen - Psychische Erkrankungen bei Kindern und Jugendlichen


Kursnummer 20H21716D
Beginn Fr., 11.12.2020, 9:00 - 12:15 Uhr
Kursgebühr 0,00 € - Kurs ist ermäßigbar
Dauer 1 Termin
Dozent/in Raphael Krämer
Kursort
Online-Schulung
Ansprechpartner/in Martina Kopf
m.kopf@vhs-goettingen.de
+49 551 4952-156
„Psychische Erkrankungen bei Kindern und Jugendlichen“ sind das Thema
der 12. Kinder- und Familienkonferenz des Landkreises Göttingen, zu der wir Sie
am 11. Dezember 2020 in der Zeit von 09:00 – 12:15 Uhr herzlich einladen.

Die Kinder- und Familienkonferenz richtet sich an alle Fach- und Leitungskräfte der öffentlichen und freien Kinder- und Jugendhilfe, des Gesundheitswesens, der Justiz und des Bildungswesens.

Aufgrund der aktuellen Situation findet die Kinder – und Familienkonferenz in diesem Jahr in verkürzter Form als Videokonferenz statt. In Kooperation mit der VHS Göttingen Osterode gGmbH wird diese über ZOOM ausgerichtet.

Unter folgenden Schwerpunkten liefert uns der Referent Dr. Raphael Krämer, Facharzt für Kinder- und Jugendpsychiatrie und -psychotherapie am AMEOS Klinikum Goslar, Einblicke in das Themenfeld:

1. Erkennen und Behandeln: Psychische Erkrankungen bei Kinder und Jugendlichen
2. Kinder und Corona: Psychische Belastungen und Resilienzfaktoren in der aktuellen Corona-Pandemie
3. Handlungsmöglichkeiten: Behandlungs- und Therapieangebote für psychisch kranke Kinder- und Jugendliche

Ein dialogischer Austausch während des Vortrags ist vorgesehen.

Wir freuen uns darauf auch in diesem Format mit Ihnen ins Gespräch zu kommen!

Um teilzunehmen, brauchen Sie lediglich ein Notebook oder ein Handy (hier vorher App runterladen) mit Mikrofon und Kamera.

Nach der Anmeldung bekommen Sie die Zugangsdaten zugeschickt. Eine Anleitung für Zoom steht Ihnen unten auf dieser Seite zum Download zur Verfügung.

Rückfragen zur Veranstaltung richten Sie bitte an:
Mareike Kumm, Landkreis Göttingen - Fachbereich Jugend (Tel.: 05522 960-4627)
Martina Kopf, VHS Göttingen Osterode (Tel.: 0551 4952-156)


BITTE NUTZEN SIE DIE UMKOMPLIZIERTE ONLINE ANMELDUNG





Datum
11.12.2020
Uhrzeit
09:00 - 12:15 Uhr
Ort
Online-Schulung


Erhalten Sie unsere Newsletter mit besonderen Angeboten, vielen Neuigkeiten und Informationen rund um die VHS Newsletter abonnieren