Online-Angebote

Sie befinden sich hier:
Kursdetails

Die Onlineangebote finden alle in einer überschaubaren, geschlossenen Gruppe und im direkten Austausch mit Ihrer Kursleitung statt. Probieren Sie es aus!

Technische Voraussetzungen zur Teilnahme: PC mit Lautsprecher/Mikrophon und Kamera oder alternativ Headset und Kamera. Sie können auch ein Notebook (typischerweise Kamera und Lautsprecher/Mikro integriert), Smartphone oder Tablet zur Teilnahme nutzen. In allen Fällen benötigen Sie eine stabile Internetverbindung.  Die Kurse werden über die Videokonferenzplattform "Zoom" bzw. auf der bundesweiten vhs-Lernplattform vhs.cloud durchgeführt. Anleitung zur Nutzung der Videoplattform "Zoom"

Datenschutzhinweise zur Verwendung von Zoom für Webinare der VHS Göttingen Osterode gGmbH finden Sie unter dem Punkt XIII in unserer  Datenschutzerklärung bzw. auf der Lernplattform der vhs.cloud.

Kursdetails

Virtuelle Meetings effektiv und produktiv moderieren


Kursnummer 23F87107
Kursbeginn Fr., 28.04.2023 (Termindetails siehe unten)
Kursende Fr., 05.05.2023
Anzahl Termine 2 Termine (Termine anzeigen)
Kursgebühr 220,00 €
Dozent/in Anna Jöster
Ansprechpartner/in Bärbel Okatz
b.okatz@vhs-goettingen.de
+49 551 4952 134
Keine Internetanmeldung möglich. Wenn Sie sich über Ihre Firma anmelden wollen nutzen Sie bitte dieses Formular:
Anmeldung Geschäftskunden per Post oder E-Mail (akademie@vhs-goettingen.de).
Wenn Sie als Privatperson teilnehmen möchten, gilt für Sie dieses Anmeldeformular:
Anmeldung Privatkunden
Beschäftigte der Stadt und des Landkreises Göttingen melden sich bitte mit dem im Intranet der Verwaltungen hinterlegten Formular an.

Diese Seite drucken

Kurs teilen:

Virtuelle Meetings stellen alle Beteiligten vor große Herausforderungen: Zum einen müssen wir uns mit den technischen Herausforderungen des jeweilig verwendeten Konferenz-Systems vertraut machen, zum anderen auch den veränderten Bedingungen für die Kommunikation Rechnung tragen. In diesem Online-Seminar werden wir den Fragen nachgehen: Wie kann ich als Moderierende*r die Kommunikation im virtuellen Meeting gestalten? Wie schaffe ich es, die Teilnehmenden trotz der räumlichen Trennung zu aktivieren und miteinander ins Gespräch zu bringen? Wie kann ich für methodische Abwechslung sorgen?

Inhalte:
- Situationsanalyse: Was ist anders im virtuellen Meeting?
- Vorbereitung von virtuellen Meetings
- Kommunikations-Dos and Don´ts im virtuellen Raum
- Zielgerichtete Gesprächsführung
- Aktivierende Moderations-Methoden im virtuellen Raum

Ihr Nutzen:
Teilnehmende reflektieren die speziellen Bedingungen der virtuellen Moderationssituation und ihre Rolle als Moderierende. Sie setzen sich mit einer an die spezielle Kommunikationssituation angepassten Gesprächsführung auseinander und erproben sie. Sie lernen aktivierende Methoden für den virtuellen Raum kennen. Sie haben Gelegenheit, den Transfer in ihre eigenen Settings zu reflektieren.

Zielgruppe: Führungskräfte und Mitarbeitende

Methode:
Der Workshop wird online über die Plattform 'Zoom' angeboten. Wir arbeiten mit
- Vortrag
- Moderationsmethoden
- Reflexion
- Übungen zur Gesprächsführung
- Feedback

Ihre Meinung zählt!

Wir möchten uns stetig verbessern. Unterstützen Sie uns dabei und teilen Sie uns Ihre Wünsche und Ideen mit. Was haben Sie als besonders positiv erlebt? Zu welchem Thema wünschen Sie sich einen Kurs? Wenn Sie Kritik oder Beschwerden los werden möchten, warten Sie nicht, bis Ihnen der Kragen platzt! Wenden Sie sich frühzeitig an uns, damit wir die Chance haben, etwas zu verändern. Ihr Ansprechpartner: Markus Bötte, Telefon: +49 551 4952-150, E-Mail m.boette@vhs-goettingen.de

Datum
28.04.2023
Uhrzeit
09:00 - 13:15 Uhr
Ort
Online-Schulung
Datum
05.05.2023
Uhrzeit
09:00 - 13:15 Uhr
Ort
Online-Schulung



Bleiben Sie stets per E-Mail über exklusive Angebote und Highlights rund um die VHS informiert.
Newsletter-Anmeldung