Kindertagespflegequalifizierung

Kindertagespflegequalifizierung

Im Bereich der Tagespflege für Kinder hat sich vieles verändert. Unsere Gesetze sehen den Ausbau von Betreuungsmöglichkeiten für Kinder unter drei Jahren vor, verbunden mit dem Anspruch, neue Qualitätsstandards in diesem Bereich zu setzen. Diese Qualifizierung ist Voraussetzung für die Vermittlung als Tagespflegeperson im Landkreis und Stadt Göttingen. Voraussetzungen für den Erwerb des Zertifikats des Bundesverbandes für Kindertagespflege sind neben der erfolgreichen Teilnahme an der 160 Ustd. umfassenden Qualifizierungsmaßnahme mindestens die Volljährigkeit, der Hauptschulabschluss, der Nachweis sicherer Deutschkenntnisse sowie die persönliche und gesundheitliche Eignung für die Betreuung von Kindern.

Wir führen diese Lehrgänge für das Jugendamt des Landkreises Göttingen und den Fachbereich Jugend der Stadt Göttingen durch. 

Weitergehende Informationen erhalten Sie bei der VHS Göttingen Osterode gGmbH

sowie bei:

  • dem Familien- und Kinderservicebüro Landkreis Göttingen, Melanie Kniejski, Tel. +49 551 525-2153, E-Mail und Iris Meister, Tel. +49 5522-960-4229, E-Mail
  • dem Fachbereich Jugend Stadt Göttingen, Brigitte Schertz, Tel. +49 551 400-2748, E-Mail
  • der VHS Göttingen Osterode gGmbH, Martina Kopf, Tel. +49 551 4952-156, E-Mail und Karen Richter. Tel. +49 551 4952-555, E-Mail

 

Bleiben Sie stets per E-Mail über exklusive Angebote und Highlights rund um die VHS informiert.
Newsletter-Anmeldung