Bildungsurlaub

Wer hat Anspruch auf Bildungsurlaub?
Einen Rechtsanspruch auf Bildungsurlaub haben alle Arbeitnehmer/innen in der privaten Wirtschaft und im öffentlichen Dienst, deren Arbeitsplatz sich in Niedersachsen befindet. Der Anspruch kann erstmals sechs Monate nach Beginn des Arbeitsverhältnisses geltend gemacht werden. Für Beamte gelten spezielle Sonderurlaubsregelungen für politische Bildung und berufliche Fortbildung.

Wie viele Tage Bildungsurlaub werden gewährt?
Der Anspruch umfasst fünf Arbeitstage innerhalb des laufenden Kalenderjahres. Arbeitet der/die Arbeitnehmer/in regelmäßig an mehr oder weniger als fünf Arbeitstagen in der Woche, so ändert sich der Anspruch auf Bildungsurlaub entsprechend.

Verfällt nicht genutzter Bildungsurlaub?
Ein nicht ausgeschöpfter Bildungsurlaubsanspruch des vorangegangenen Jahres kann geltend gemacht werden. Ein etwaiger Rechtsanspruch aus dem vorletzten Kalenderjahr verfällt im laufenden Kalenderjahr.

Wie wird der Bildungsurlaub angemeldet?
Arbeitnehmer/innen müssen dem Arbeitgeber die Inanspruchnahme und den Termin des Bildungsurlaubs so früh wie möglich, in der Regel mindestens vier Wochen vorher, schriftlich mitteilen. Die von uns ausgestellte Anmeldebestätigung ist beizufügen.

Weitere Informationen entnehmen Sie bitte der Website des Niedersächsischen Ministeriums für Wissenschaft und Kultur.

/ Kursdetails

Eine neue ganzheitliche Gesundheitskultur Bildungsurlaub


Kursnummer 18H06040
Beginn Mo., 19.11.2018, 09:00 - 16:00 Uhr
Kursgebühr 220,00 €
Dauer 5 Termine
Kursleitung Cord Cordes
Bemerkungen Schreibzeug, lockere Kleidung, Wolldecke
Kursort
VHS, Osterode, Neustädter Tor 1-3
Neustädter Tor 1-3, 37520 Osterode am Harz
Ansprechpartner/in Team Osterode
oha@vhs-goettingen.de
+ 49 5522 960-4450
Wir untersuchen, welche Lebenshaltungen und Lebensarten uns Schmerzen und Leiden verursachen, wie wir sie zum Teil selbst produzieren. Themen wie Beladenheit, Frustration, Verplantheit, Überforderung, aber auch ungünstige Sitzgewohnheiten, Bewegungsmangel und vieles mehr können sich auf die Gesundheit, insbesondere die des Rückens, massiv auswirken - und sind ein gesellschaftliches Massenphänomen. Wir verstehen Zusammenhänge, üben alternative, körperbewusste Verhaltensweisen, erstellen einen Katalog "Säulen der Gesundheit" und entwickeln eine neue, praktische und gesündere Alltagskultur.
(Ermäßigung nicht möglich)




Datum
19.11.2018
Uhrzeit
09:00 - 16:00 Uhr
Ort
VHS, Osterode, Neustädter Tor 1-3
Datum
20.11.2018
Uhrzeit
09:00 - 16:00 Uhr
Ort
VHS, Osterode, Neustädter Tor 1-3
Datum
21.11.2018
Uhrzeit
09:00 - 16:00 Uhr
Ort
VHS, Osterode, Neustädter Tor 1-3
Datum
22.11.2018
Uhrzeit
09:00 - 16:00 Uhr
Ort
VHS, Osterode, Neustädter Tor 1-3
Datum
23.11.2018
Uhrzeit
09:00 - 16:00 Uhr
Ort
VHS, Osterode, Neustädter Tor 1-3