Bildungsurlaub

Wer hat Anspruch auf Bildungsurlaub?
Einen Rechtsanspruch auf Bildungsurlaub haben alle Arbeitnehmer/innen in der privaten Wirtschaft und im öffentlichen Dienst, deren Arbeitsplatz sich in Niedersachsen befindet. Der Anspruch kann erstmals sechs Monate nach Beginn des Arbeitsverhältnisses geltend gemacht werden. Für Beamte gelten spezielle Sonderurlaubsregelungen für politische Bildung und berufliche Fortbildung.

Wie viele Tage Bildungsurlaub werden gewährt?
Der Anspruch umfasst fünf Arbeitstage innerhalb des laufenden Kalenderjahres. Arbeitet der/die Arbeitnehmer/in regelmäßig an mehr oder weniger als fünf Arbeitstagen in der Woche, so ändert sich der Anspruch auf Bildungsurlaub entsprechend.

Verfällt nicht genutzter Bildungsurlaub?
Ein nicht ausgeschöpfter Bildungsurlaubsanspruch des vorangegangenen Jahres kann geltend gemacht werden. Ein etwaiger Rechtsanspruch aus dem vorletzten Kalenderjahr verfällt im laufenden Kalenderjahr.

Wie wird der Bildungsurlaub angemeldet?
Arbeitnehmer/innen müssen dem Arbeitgeber die Inanspruchnahme und den Termin des Bildungsurlaubs so früh wie möglich, in der Regel mindestens vier Wochen vorher, schriftlich mitteilen. Die von uns ausgestellte Anmeldebestätigung ist beizufügen.

Weitere Informationen entnehmen Sie bitte der Website des Niedersächsischen Ministeriums für Wissenschaft und Kultur.

/ Kursdetails

Bildungsurlaub: Bewusster Alltag - Vom Burnout zur Work-Live-Balance Auf der Nordsee Insel Wangerooge


Kursnummer 18H06003
Beginn So., 16.09.2018, 10:00 - 17:00 Uhr
Kursgebühr 290,00 €
Dauer 6 Termine
Kursleitung Cord Cordes
Kursort Zu diesem Kurs sind keine Orte verfügbar.
Ansprechpartner/in Carola Piechota
c.piechota@vhs-goettingen.de
+49 551 4952-19
In unserer Hochdruck-Leistungsgesellschaft leiden über 60% der Beschäftigten unter zunehmendem Stress, was zu Überforderung bis hin zu psychosomatischen und körperlichen Krankheiten und Burnout führen kann und ein wachsendes Problem ist. Es braucht individuell eine ausgereifte Kunst, die vier Lebensbereiche Arbeit / Freizeitinteressen / Familie / Besinnung in eine gute Balance zu bringen, bei der nichts dauerhaft zu kurz kommt. Neben der Analyse unserer gesellschaftlichen Arbeits- und Lebensbedingungen und der individuellen Gestaltungs- und Gewichtungsmöglichkeiten darin, können die Teilnehmer/innen in diesem Bildungsurlaub ihr individuelles Programm einer möglichst ausgewogenen Lebenskunst entwickeln - inklusive Entspannungs-, Konzentrations- und Zeitmanagement-Techniken. Es erwartet Sie im schönen Seminarraum mit Meerblick und insgesamt auf dieser wundervollen Nordsee Insel mit herrlich frischer Luft eine regenerierende und genussvolle Woche - auch mit Übungen am Strand und vielen Möglichkeiten für Ihre Freizeit.
(Ermäßigung nicht möglich)




Datum
16.09.2018
Uhrzeit
19:00 - 22:00 Uhr
Ort
Datum
17.09.2018
Uhrzeit
10:00 - 17:00 Uhr
Ort
Datum
18.09.2018
Uhrzeit
10:00 - 17:00 Uhr
Ort
Datum
19.09.2018
Uhrzeit
10:00 - 17:00 Uhr
Ort
Datum
20.09.2018
Uhrzeit
10:00 - 17:00 Uhr
Ort
Datum
21.09.2018
Uhrzeit
10:00 - 13:00 Uhr
Ort