Bildungsurlaub

Wer hat Anspruch auf Bildungsurlaub?
Einen Rechtsanspruch auf Bildungsurlaub haben alle Arbeitnehmer/innen in der privaten Wirtschaft und im öffentlichen Dienst, deren Arbeitsplatz sich in Niedersachsen befindet. Der Anspruch kann erstmals sechs Monate nach Beginn des Arbeitsverhältnisses geltend gemacht werden. Für Beamte gelten spezielle Sonderurlaubsregelungen für politische Bildung und berufliche Fortbildung.

Wie viele Tage Bildungsurlaub werden gewährt?
Der Anspruch umfasst fünf Arbeitstage innerhalb des laufenden Kalenderjahres. Arbeitet der/die Arbeitnehmer/in regelmäßig an mehr oder weniger als fünf Arbeitstagen in der Woche, so ändert sich der Anspruch auf Bildungsurlaub entsprechend.

Verfällt nicht genutzter Bildungsurlaub?
Ein nicht ausgeschöpfter Bildungsurlaubsanspruch des vorangegangenen Jahres kann geltend gemacht werden. Ein etwaiger Rechtsanspruch aus dem vorletzten Kalenderjahr verfällt im laufenden Kalenderjahr.

Wie wird der Bildungsurlaub angemeldet?
Arbeitnehmer/innen müssen dem Arbeitgeber die Inanspruchnahme und den Termin des Bildungsurlaubs so früh wie möglich, in der Regel mindestens vier Wochen vorher, schriftlich mitteilen. Die von uns ausgestellte Anmeldebestätigung ist beizufügen.

Weitere Informationen entnehmen Sie bitte der Website des Niedersächsischen Ministeriums für Wissenschaft und Kultur.

/ Kursdetails

Frau sein in den besten Jahren


Kursnummer 17H06000
Beginn Mo., 13.11.2017, 08:45 - 16:45 Uhr
Kursgebühr 245,00 €
Dauer 5 Termine
Kursleitung Patricia Siebert
Bemerkungen Schreibzeug, Buntstifte, Block, Decke
Kursort
VHS, Göttingen, Bahnhofsallee 7
Bahnhofsallee 7, 37081 Göttingen
Ansprechpartner/in Yvonne Henze
y.henze@vhs-goettingen.de
+ 49 551 4952-65
Die Mitte des Lebens erleben viele Frauen als herausfordernde Zeit. Zu den sich verändernden Körperprozessen gesellt sich ein seelisch-emotionaler Wandel, der nicht selten zu existentiellen Sinnfragen und Umbrüchen führt. Eine gute Zeit, um inne zu halten, Fähigkeiten und Erreichtes zu realisieren und sich von unnötigem Ballast und hinderlichen Konzepten zu befreien. Mit frischem und immer wieder leichtem Blick schauen wir auf unsere "besten Jahre", entdecken neue Freiräume und Kraftquellen und entwickeln ein gestärktes Bewusstsein für eigene Ressourcen.

Inhalt:
Körperliche und seelische Veränderungen verstehen lernen - ganzheitliche Wege zum Erhalt von Gesundheit und innerem Gleichgewicht
Selbstwert und Selbstfürsorge
Innehalten - Der Halt von innen
Burn-out verstehen und vorbeugen / Energiebilanz optimieren
Aufbruch in neue Freiräume; Chancen wahrnehmen

(Keine Ermäßigung möglich)




Datum
13.11.2017
Uhrzeit
08:45 - 16:30 Uhr
Ort
VHS, Göttingen, Bahnhofsallee 7
Datum
14.11.2017
Uhrzeit
08:45 - 16:30 Uhr
Ort
VHS, Göttingen, Bahnhofsallee 7
Datum
15.11.2017
Uhrzeit
08:45 - 16:30 Uhr
Ort
VHS, Göttingen, Bahnhofsallee 7
Datum
16.11.2017
Uhrzeit
08:45 - 16:30 Uhr
Ort
VHS, Göttingen, Bahnhofsallee 7
Datum
17.11.2017
Uhrzeit
08:45 - 13:45 Uhr
Ort
VHS, Göttingen, Bahnhofsallee 7