Bildungsurlaub

Wer hat Anspruch auf Bildungsurlaub?
Einen Rechtsanspruch auf Bildungsurlaub haben alle Arbeitnehmer/innen in der privaten Wirtschaft und im öffentlichen Dienst, deren Arbeitsplatz sich in Niedersachsen befindet. Der Anspruch kann erstmals sechs Monate nach Beginn des Arbeitsverhältnisses geltend gemacht werden. Für Beamte gelten spezielle Sonderurlaubsregelungen für politische Bildung und berufliche Fortbildung.

Wie viele Tage Bildungsurlaub werden gewährt?
Der Anspruch umfasst fünf Arbeitstage innerhalb des laufenden Kalenderjahres. Arbeitet der/die Arbeitnehmer/in regelmäßig an mehr oder weniger als fünf Arbeitstagen in der Woche, so ändert sich der Anspruch auf Bildungsurlaub entsprechend.

Verfällt nicht genutzter Bildungsurlaub?
Ein nicht ausgeschöpfter Bildungsurlaubsanspruch des vorangegangenen Jahres kann geltend gemacht werden. Ein etwaiger Rechtsanspruch aus dem vorletzten Kalenderjahr verfällt im laufenden Kalenderjahr.

Wie wird der Bildungsurlaub angemeldet?
Arbeitnehmer/innen müssen dem Arbeitgeber die Inanspruchnahme und den Termin des Bildungsurlaubs so früh wie möglich, in der Regel mindestens vier Wochen vorher, schriftlich mitteilen. Die von uns ausgestellte Anmeldebestätigung ist beizufügen.

Weitere Informationen entnehmen Sie bitte der Website des Niedersächsischen Ministeriums für Wissenschaft und Kultur.

/ Kursdetails

Bildungsurlaub- Englische Sprachwoche, Business English B2


Kursnummer 17H72008
Beginn Mo., 09.10.2017, 09:00 - 16:30 Uhr
Kursgebühr 221,00 €
Dauer 5 Termine
Kursleitung Christopher Ekanayake
Hoda Abedimoghaddam
Bemerkungen inkl. EUR 5,00 für Lehrmaterial.
Kursort
VHS, Göttingen, Bahnhofsallee 7
Bahnhofsallee 7, 37081 Göttingen
Ansprechpartner/in Petra Martin
p.martin@vhs-goettingen.de
+49 551 4952-11
Upper-Intermediate level, that is about 8-9 years School English and a good command of spoken English.
This language week places emphasis on the basic essentials of effective communication skills in both our business and social lives, whilst further consolidating your acquired grammatical skills in the process. It is intended as an opportunity for participants to develop confidence and fluency in key communication areas such as socializing, telephoning, and meetings. The material includes, e.g. case studies and simulations and is also based on participant contribution in the form of group work, discussion and individual analysis. Competence level: B2/C1
Lassen Sie sich vorher beraten: Dienstag und Donnerstag, 10.00 bis 13.00 Uhr, Tel. 4952-13




Datum
09.10.2017
Uhrzeit
09:00 - 12:15 Uhr
Ort
VHS, Göttingen, Bahnhofsallee 7
Datum
09.10.2017
Uhrzeit
13:00 - 16:30 Uhr
Ort
VHS, Göttingen, Bahnhofsallee 7
Datum
10.10.2017
Uhrzeit
09:00 - 12:15 Uhr
Ort
VHS, Göttingen, Bahnhofsallee 7
Datum
10.10.2017
Uhrzeit
13:00 - 16:30 Uhr
Ort
VHS, Göttingen, Bahnhofsallee 7
Datum
11.10.2017
Uhrzeit
09:00 - 12:15 Uhr
Ort
VHS, Göttingen, Bahnhofsallee 7
Datum
11.10.2017
Uhrzeit
13:00 - 16:30 Uhr
Ort
VHS, Göttingen, Bahnhofsallee 7
Datum
12.10.2017
Uhrzeit
09:00 - 12:15 Uhr
Ort
VHS, Göttingen, Bahnhofsallee 7
Datum
12.10.2017
Uhrzeit
13:00 - 16:30 Uhr
Ort
VHS, Göttingen, Bahnhofsallee 7
Datum
13.10.2017
Uhrzeit
09:00 - 12:15 Uhr
Ort
VHS, Göttingen, Bahnhofsallee 7
Datum
13.10.2017
Uhrzeit
13:00 - 16:30 Uhr
Ort
VHS, Göttingen, Bahnhofsallee 7