Bildungsurlaub

Wer hat Anspruch auf Bildungsurlaub?
Einen Rechtsanspruch auf Bildungsurlaub haben alle Arbeitnehmer/innen in der privaten Wirtschaft und im öffentlichen Dienst, deren Arbeitsplatz sich in Niedersachsen befindet. Der Anspruch kann erstmals sechs Monate nach Beginn des Arbeitsverhältnisses geltend gemacht werden. Für Beamte gelten spezielle Sonderurlaubsregelungen für politische Bildung und berufliche Fortbildung.

Wie viele Tage Bildungsurlaub werden gewährt?
Der Anspruch umfasst fünf Arbeitstage innerhalb des laufenden Kalenderjahres. Arbeitet der/die Arbeitnehmer/in regelmäßig an mehr oder weniger als fünf Arbeitstagen in der Woche, so ändert sich der Anspruch auf Bildungsurlaub entsprechend.

Verfällt nicht genutzter Bildungsurlaub?
Ein nicht ausgeschöpfter Bildungsurlaubsanspruch des vorangegangenen Jahres kann geltend gemacht werden. Ein etwaiger Rechtsanspruch aus dem vorletzten Kalenderjahr verfällt im laufenden Kalenderjahr.

Wie wird der Bildungsurlaub angemeldet?
Arbeitnehmer/innen müssen dem Arbeitgeber die Inanspruchnahme und den Termin des Bildungsurlaubs so früh wie möglich, in der Regel mindestens vier Wochen vorher, schriftlich mitteilen. Die von uns ausgestellte Anmeldebestätigung ist beizufügen.

Weitere Informationen entnehmen Sie bitte der Website des Niedersächsischen Ministeriums für Wissenschaft und Kultur.

/ Kursdetails

Gesünder durch aktive Stressbewältigung und vitalstoffreiche Ernährung! Präventionskurs im Bildungsurlaub


Kursnummer 19F06006
Beginn Mo., 18.03.2019, 08:30 - 16:30 Uhr
Kursgebühr 320,00 €
inkl. Krankenkassenzuschuss € 75,00, (zu beantragen bei der Krankenkasse nach Kursende), zzgl. € 10,00 Materialkosten vor Ort (nicht ermäßigbar)
Dauer 5 Termine
Dozent/in Kirsten Müller
Bemerkungen Decke, ggf. Kissen, Schreibunterlagen/Schnellhefter/Locher
Kursort
VHS, Göttingen, Bahnhofsallee 7
Bahnhofsallee 7, 37081 Göttingen
Ansprechpartner/in Carola Piechota
c.piechota@vhs-goettingen.de
+49 551 4952-19
Wir erwarten von uns, jeden Tag gesund und damit voll leistungsfähig und belastbar für unseren Beruf und unser Leben zu sein. Doch wir lernen nicht, wie eine gesunde Lebensführung funktioniert. Dieser Kurs setzt genau in den Bereichen an, wo jeder individuell den größten Einfluss darauf hat, gesünder zu werden und zu bleiben: Der Umgang mit Stress und die Umsetzung einer gesunden Ernährung.
Dieser Bildungsurlaub beinhaltet einen Präventionskurs in Progressiver Muskelentspannung (PMR), der von den Krankenkassen anerkannt ist (Kurs-ID 20170324-908103). Von der Kursleiterin erhalten Sie eine separate Teilnahmebescheinigung zur Vorlage bei Ihrer Krankenkasse. Die Kostenerstattung beträgt 75,00 €, wenn Sie in den letzten 12 Monaten keinen Präventionskurs aus dem Bereich Entspannung besucht haben bzw. Ihr Präventionsbudget noch nicht verbraucht haben.
(Ermäßigung nicht möglich)





Datum
18.03.2019
Uhrzeit
08:30 - 16:30 Uhr
Ort
VHS, Göttingen, Bahnhofsallee 7
Datum
19.03.2019
Uhrzeit
08:30 - 16:30 Uhr
Ort
VHS, Göttingen, Bahnhofsallee 7
Datum
20.03.2019
Uhrzeit
08:30 - 16:30 Uhr
Ort
VHS, Göttingen, Bahnhofsallee 7
Datum
21.03.2019
Uhrzeit
08:30 - 16:30 Uhr
Ort
VHS, Göttingen, Bahnhofsallee 7
Datum
22.03.2019
Uhrzeit
08:30 - 14:00 Uhr
Ort
VHS, Göttingen, Bahnhofsallee 7